Portrait

Kurzportrait

PRIMARSCHULE STADEL
- ein Ort, an dem ich mich als Schüler verstanden und wohl fühle
- ein Ort, an dem ich an meinen Ideen schaffen kann
- ein Ort, an dem ich von meinen Lehrpersonen begleitet und unterstützt werde
- ein Ort, an dem ich zeigen darf, was ich kann
PRIMARSCHULE STADEL - ein Ort, an dem ich mich daheim fühle.

Portrait - Vision

Vision

Die Primarschule Stadel bietet den Kindern ein Umfeld, welches ihre individuellen Möglichkeiten im Bereich der zu entwickelnden Kompetenzen ausschöpft und sie optimal auf die nächste Stufe vorbereitet.

Portrait - Mission

Mission

Wir vermitteln den Kindern auf der Primarstufe grundlegendes Wissen und Fertigkeiten als Teil ihrer Entwicklung zu selbständigen und gemeinschaftsfähigen Menschen.


Die Primarschule Stadel ist als «Geleitete Schule» gemäss Vorgaben des neuen Volksschulgesetzes organisiert. Sie gilt als kleine Landschule und ist im Verband mit drei weiteren Primarschulen dem Oberstufen-Schulkreis Stadel/Neerach/Bachs/Weiach zugehörig.

Wir führen auf jeder Stufe (Kindergarten, 1./2. - 3./4. und 5./6. Klasse) zwei parallele Doppelklassen. Als Besonderheit arbeiten die beiden Klassenlehrpersonen und die Fachperson für Schulische Heilpädagogik als Unterrichtsteam eng zusammen. So gelingt es, in einem flexiblen IF-Modell mit «pädagogischen Fachteams» die gesetzlich geforderte Integeration erfolgreich umzusetzen und damit die Förderung von Kindern mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen gut zu gewährleisten.

Weitere Angaben finden Sie unter folgenden Stichworten:


Leitbild / Vision

Schulprogramm


Evaluationstag

Qualitätssicherung


Primarschulpflege

Schulverwaltung

Schulleitung

Schulhausteam

Fortbildung


Schülermitsprache

Blockzeiten

Öffentlichkeitsarbeit

Elternmitarbeit

Gemeinschaftsförderung

Jokertage/Dispensationen

Musikalische Grundschule